Monday, 21.01.19
home Meerschweinchen Goldhamster Hasen & Kaninchen Mäuse & Ratten
Meerschweinchen
Meerschweinchenpflege
Meerschweinchenarten
Meerschweinchenzucht
Meerschweinchenfutter
weiteres Meerschweinchen ...
Hamster
Hamsterzucht
Hamsterpflege
Feldhamster
Goldhamster
weiteres Hamster ...
Hasen und Kaninchen
Kaninchenpflege
Kaninchenzucht
Kaninchen
Hasen
weiteres Hasen ...
Mäuse
Haltung von Mäusen
Kauf einer Maus
Mäusepflege
Mäusezucht
weiteres Mäuse ...
Andere Hausnagetiere
Streifenhörnchen
Chinchillas
Ratten
Degus
weiteres Hausnagetiere ...
Nagetiere – die unterschätzten Haustiere
Dies und Das
Bannerwerbung
RSS Feeds
Sitemap
Disclaimer
Impressum
Petplan-Hundeversicherung
Datenschutz
Zubehör für Mäuse

Zubehör für Mäuse


Mäuse brauchen, um ein angenehmes Leben zu haben, einen geräumigen Käfig, die richtigen Einstreu, Beschäftigungsmöglichkeiten, ein Haus und Futter- und Wassergefäße.



Käfig
Bei Mäusen kann man sich zwischen einem Aquarium und einem Gitterkäfig entscheiden. Generell gilt, je größer desto besser. Entscheidet man sich für ein Aquarium, gilt dies noch mehr. Diese haben eine schlechtere Luftzirkulation und bieten aufgrund der Glasflächen weniger Klettermöglichkeiten. Deswegen sollten sie von der Grundfläche her größer sein, als ein vergleichbarer Käfig.

Da Käfige unten aus einer Plastikwanne bestehen, sollte man hier darauf achten, dass diese so konstruiert ist, dass die Mäuse nicht daran herumknabbern können. Der Gitterabstand sollte für Mäuse kleiner als 0,8 Zentimeter sein.

Haus, Futter- und Wassergefäße
Die Tiere brauchen ein nicht zu großes und nicht zu kleines Haus, um sich auch einmal zurückziehen zu können. Hamsterhäuser aus Holz eignen sich für Mäuse gut.
Damit die Tiere immer frisches Wasser zur Verfügung haben, darf eine Trinkflasche nicht fehlen. Diese kann an das Gitter angebracht werden oder bei einem Aquarium, wird sie mit Saugnäpfen befestigt. Sie sollte nicht tropfen, damit die Einstreu nicht nass wird. Einen Futtertrog kann man anschaffen, muss man aber nicht. Das Futter kann auch direkt auf die Einstreu gegeben werden.

Beschäftigungsmöglichkeiten
Mäuse brauchen viel Abwechslung in ihrem Käfig, da sie sehr agil sind. Ein Laufrad ist deswegen die erste Anschaffung. Bei diesem sollte darauf geachtet werden, dass sie nicht zur Gefahrenquelle für die quirligen Mäuse werden. Metallräder eignen sich eher nicht. Die Lauffläche sollte geschlossen sein. Um den Mäusen Versteck- und Klettermöglichkeiten zu geben, kann man leere Klopapierrollen, Zweige, Steine oder Labyrinthe aus Stroh oder Holz mit in den Käfig geben. Auch Tongefäße eignen sich. Nur Plastik sollte man im Käfig auf alle Fälle vermeiden.



Das könnte Sie auch interessieren:
Haltung von Mäusen

Haltung von Mäusen

Haltung von Mäusen Allein oder zusammen? Ganz wichtig ist: Mäuse sollten nie alleine gehalten werden. Sie sind von Natur aus Gruppentiere und dem sollte auch in der Heimtierhaltung entsprochen ...
weiteres Mäuse ...

weiteres Mäuse ...

Haltung von Mäusen Hier möchten wir Ihnen alles über Mäuse berichten. Es geht um die Zucht, Haltung, Nahrung und vieles mehr ... {w486} Die Körpersprache einer Maus ist genauso interessant wie ...
Nagetiere